image00015.jpg

AKTUELLE PROJEKTE

Ein Hotel, als Teil des aussergewöhnlichen Dorfbildes, der Landschaft und der spektakulären Natur, perfekt in das historische Umfeld integriert, wird durch die Kraft des Ortes, der Umgebung und der Identität des Tales
charakterisiert.

Das Suretta Mountain Resort und Spa Splügen - 4 Einzelzimmer, 30 Doppelzimmer, 28 Junior-Suiten, 10 One-Bedroom-Suiten und eine Owner-Suite bilden neben einem
Fitnessbereich, einer 350m2 grossen SPA-Landschaft, Restaurants, einer Bar und einer
Smokers-Lounge das Angebot des Hauses.

Die Erschliessung des neuen MFH an leicht erhöhter Lage erfolgt über die bestehende Stichstrasse zum neuen Vorplatz. Die Gebäudeform und die Gebäudesetzung nehmen direkten Bezug zum Sonnenverlauf, zur Topografie und zur unmittelbaren Umgebung auf. Der einfache, archaische Baukörper und die Materialwahl widerspiegeln die imposante Flimser Bergwelt und nimmt so einen direkten Bezug zur unmittelbaren Umgebung auf.

NER SURA

FLIMS

Das Projekt im historischen Dorfkern von Vignogn besteht aus 4 Eigentumswohnungen (Zweitwohnungen) mit 2.5 und 3.5 Zimmern. Das neue Gebäude entsteht als Ersatzbau und nimmt historische und architektonische Eigenschaften des Autbaus auf und führt diese durch eine moderne Neuinterpretation in die Gegenwart. Das Gebäude wird so einerseits optimal in das gewachsene Umfeld eigebettet und kann andererseits sämtliche  Ansprüche des modernen Wohnens erfüllen.

Das Projekt besteht aus einem MFH mit 7 Wohnungen und  zwei Büroräumlichkeiten im Erdgeschoss. Es beinhaltet einen Wohnungsmix aus modern ausgestatteten 2,5 - 4,5 Zimmer-Wohnungen. Jede Wohnung bietet einen grosszügigen Balkon, offene Wohnräume und in einem hohen Standard ausgebaute Nasszellen und Küchen. 
 

Das Gebäude wird im Minergie-P Standard erstellt.
 

SUNNEBLICK WEISSLINGEN

Die Wohnsiedlung, am südlichen Rand des idyllischen Dorf Zell gelegen, besteht aus sechs MFH mit insgesamt 57 Wohnungen. 
Der Einsatz von100% erneuerbarer Energie, die Bauweise nach Minergie P, der Einsatz von ökologischen Materialien und die natürliche Gartengestaltung unterstreichen das Bestreben, eine der Nachhaltigkeit verschriebenen Wohnsiedlung zu schaffen.

Das Gebäude wird im Minergie-P Standard erstellt.

Die Überbauung „Büel“, bestehend aus 20 Wohnungen und 3 EFH liegt am südlichen Rand von Weisslingen. Die Grundform und die Architektur der vorgesehenen Gebäude lehnen sich in Ihrer Körnung und Formensprache an die nähere Umgebung und an die traditionelle Bauweise an. Durch eine Neuinterpretation von traditionellen Elementen wie das Fachwerk für die Fassadenelemente wie Balkongeländer oder Sichtschutzelemente bettet sich das Projekt bewusst in die örtliche Architekturtradition ein. 

BÜEL

WEISSLINGEN

AKTUELLE NEWS

04

16 / 11 / 2020

SUNNEBLICK WISLIG

BAUARBEITEN SCHREITEN VORAN